Ernährung bei Reizdarm

Die Ernährung spielt bei Reizdarm eine große Rolle. Als „Meisterdetektiv“ finde ich Ihre persönlichen Auslöser für Beschwerden.

Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen, … belasten und reduzieren die Lebensqualität. Ich finde es spannend, in Ihre Lebenssituation und Ihren Essalltag einzutauchen und kann mit Ihnen gemeinsam herausfinden, was Ihre Auslöser von Beschwerden sind. Seit einigen Jahren gibt es ein wirkungsvolles Ernährungskonzept bei Reizdarm: die low FODMAP Diät. Nach ausführlicher Ernährungsanalyse plane ich mit Ihnen die passende Ernährungstherapie, damit Sie sich wieder wohler fühlen. Im Internet findet man viele Listen, die aber entweder falsch sind oder für den Einzelfall nicht die richtige Auswahl! Oft ist ein komplettes Weglassen aller „FODMAPs“ gar nicht notwendig oder sogar kontraproduktiv. Nach einer Ernährungsanamnese kann ich Ihren Fall einschätzen und die Ernährungstherapie mit Ihnen umsetzen.

Achtung! Ohne Anleitung von spezialisierten Diätologen ist die low FODMAP Ernährungstherapie nicht empfehlenswert. Das Konzept beruht auf Analyse, individueller Planung einer Karenzphase und Begleitung bei der Test- bzw. Aufbauphase!

FODMAP Diät

Die low FODMAP Diät ist eine bewährte Ernährungstherapie bei Reizdarm mit höchster Evidenz

Die australische Diätologin Sue Shepherd, Dr. Peter Gibson und ihr Team von der Monash Universität in Victoria arbeiten seit 2008 erfolgreich mit dieser Ernährungstherapie bei Reizdarm. Zahlreiche internationale wissenschaftliche Studien konnten die Wirksamkeit der low FODMAP Diät belegen. Wichtige Voraussetzung: Die Diät soll nur unter Anleitung von spezialisierten Diätologen durchgeführt werden!  Ich bin spezialisiert auf die low FODMAP Ernährungstherapie und begleite Sie professionell nach dem bewährten Konzept.

  • 7 von 10 Personen mit Reizdarm profitieren von der low FODMAP Diät 70% 70%

Feedback einer Klientin mit Reizdarm

Klientin Ernährungsberatung mit Diagnose: Reizdarm

„Frau Edburg Edlinger hat mein Leben hinsichtlich Ernährung um 180 Grad zum Positiven hin verändert. Als ich zu ihr kam ernährte ich mich hauptsächlich aufgrund von Magen-Darm-Beschwerden, wie Blähungen Durchfall und Bauchschmerzen, von Reis, Kartoffeln und Mais. Meine einseitige Ernährung löste zudem Immunschwäche aus. Durch die von Frau Edlinger auf mich abgestimmte FODMAP-Diät wurde mein Teller wieder bunter und bunter. Endlich konnte ich wieder Obst und Gemüse beschwerdefrei verzehren. Mein Körper wurde wieder widerstandsfähig, vitaler und sogar schlanker! Heute, fast 8 Monate nach meinem ersten Besuch bei Frau Edlinger, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen wie mein Leben wäre, wenn ich nicht der weltbesten Diätologin einen Besuch abgestattet hätte!!! DANKE – Claudia“

Claudia M. - Oktober 2018

Feedback einer Klientin mit Reizdarm

Klientin Ernährungsberatung mit Diagnose: Reizdarm

Seit dem Termin bei Frau Edlinger gehts meinem Bauch wieder super gut, was mein Leben so viel leichter und besser macht. Extrem sympathische, kompetente und tolle Frau! Ich bin in vielerlei Hinsicht sehr dankbar für diese besondere Begegnung und kann jedem nur ans Herz legen Frau Edlinger einmal persönlich kennen zu lernen.

Laura M. - Februar 2018