Zertifiziert von der MONASH-Universität

Das Forscherteam der Monash-University in MelbourneVictoriaAustralien hat die größte Innovation in Sachen Ernährungstherapie bei Reizdarmsyndrom entwickelt. Seit 2008 arbeiten die australische Diätologin Sue Shepherd, Dr. Peter Gibson und ihr Team von der Monash Universität erfolgreich mit der low FODMAP-Ernährungstherapie bei Reizdarm. Zahlreiche internationale wissenschaftliche Studien konnten die Wirksamkeit der low FODMAP Diät belegen. Wichtige Voraussetzung: Die Diät soll nur unter Anleitung von spezialisierten Diätologen durchgeführt werden!  Ich bin spezialisiert auf die low FODMAP Ernährungstherapie und begleite Sie professionell nach dem bewährten Konzept.

Seit kurzem gibt es für Diätologen die super Möglichkeit, direkt bei der Monash-Universität eine Zertifikats-Ausbildung zu absolvieren.

Ich habe im August 2019 diese Ausbildung mit 30 CPD-Punkten absolviert und die Prüfung erfolgreich bestanden. Ich bin nun die erste Österreicherin mit diesem Zertifikat.