BLOG Praktikum bei Diätologin Edburg Edlinger

Hier stellen sich meine bisherigen Praktikant:innen vor. Fröhliches Lesen wünscht Edburg Edlinger laughing. Seit Mai 2019 haben wir begonnen, meinen künftigen Kolleg*innen auch eine Online-Präsenz zu geben. Auf diese Weise lernen meine Klient:innen und Kund:innen auch meine Praktikant:innen kennen und freuen sich darauf, sie näher kennenzulernen.

Aktuell genießt das Praktikum bei mir folgende Persönlichkeit:

Jasmin Steckholzer

“Über den Brenner zum Praktikum bei Eddi”

                                                                                     Dienstag, 17.01.2023

Ein vielseitiger Einblick in die Welt der Ernährungstherapie – was will man mehr? 

Hallo alle zusammen!
Mein Name ist Jasmin Steckholzer, ich bin 20 Jahre alt und komme aus dem nahegelegenen Sterzing in Südtirol.
3 kurze Fakten zu meiner Person: Ich liebe meine Mitmenschen, Musik und jegliche Art von Sport (besonders laufen und Skitour). Was mich aber schon seit klein auf begleitet ist meine Liebe zum Essen und alles, was damit zu tun hat – sei es das leidenschaftliche Ausprobieren von neuen Speisen und Lebensmitteln als auch das Experimentieren beim Kochen und das Adaptieren von Rezepten. Unser „tägliches Brot“ kann so viel mehr mit uns machen, als man zu denken vermag und genau das finde ich so faszinierend am komplexen Thema der Ernährung. Sich damit genauer auseinanderzusetzen und dadurch Menschen helfen zu können klang für mich sofort nach meiner Berufung. Mit dieser Begeisterung und Motivation will ich meine Mitmenschen inspirieren und sie dazu anregen ein gesundheitsförderliches sowie genussvolles Leben zu leben.

Umso mehr Glück habe ich, das Praktikum im 3. Semester meines Diätologie-Studiums an der FH-Joanneum in Bad Gleichenberg bei der lieben Eddi verbringen zu dürfen – dort wird es nie langweilig. Ihre Expertise ist weitumfassend und ihre Tätigkeiten so abwechslungsreich, dass ich einen optimalen Einblick in den Beruf einer selbstständigen Diätologin bekomme: die perfekte Mischung zwischen Professionalität, Erfahrung und einer Menge Spaß und Genuss also.

Ich freue mich!
Liebste Grüße
Jasmin

Foto: Cirspitzen, Südtirol

Übersicht Praktikant:innen

Da ich bereits unzählige junge Menschen betreuen durfte und ich von ihrer jugendlichen Frische bereichert wurde, habe ich die Praktikant:innen versucht, zu gliedern. So kann man etwas gezielter schmökern.
Unter dem Menü findet man meine letzten 4 Praktikant:innen angeführt.

Valentina Larl

Schnupperpraktikum bei Eddi

                                                                       Donnerstag 17. November 2022

Hallo zusammen! Mein Name ist Valentina und ich komme aus Oberperfuss. Nun habe ich die Ehre bei Eddi in den Beruf der selbständigen Diätologin rein zu schnuppern.

Bereits als kleines Kind zeigte ich großes Interesse an Ernährung und Kochen. Zu dieser Zeit analysierte ich die Zutaten in Convinience Produkten, besuchte Koch- und Backkurse, nahm am Freifach gesunde Ernährung teil und absolvierte ein 1-wöchiges Praktikum in einem Restaurant. So lag es nahe, dass ich die HBLFA-Tirol mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft und Ernährung besuchte und 2022 erfolgreich abschloss. Während dieser Zeit verstärkte sich die Leidenschaft nochmals für die Ernährung. Bereits hier lernte ich schon einiges über Essstörungen, Ernährung in den verschiedenen Lebensstadien und über Stoffwechselerkrankungen. Dadurch kam mir die Idee Diätologie an der fhg Innsbruck zu studieren.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Familie, Freunde und Pferden. So zog es mich bereits mehrmals für mehrere Monate nach Island um dort mit den Islandpferden zu arbeiten. So entstand auch das Foto. laughing

Ich freue mich auf die nächsten Wochen mit Eddi, die meiner Meinung nach eine sehr beachtenswerte Arbeit leistet und hoffe auf eine abwechslungsreiche und gute Zusammenarbeit.

Liebe Grüße,
Valentina 

Magdalena Palfrader mit Edburg Edlinger

“Klinisches Praktikum bei Eddi in Innsbruck”

                                                                                     Dienstag, 21.06.2022

Hallo! Ich bin Magdalena (25), komme aus Südtirol und habe das Glück mein letztes Praktikum des Lehrgangs “Angewandte Ernährungstherapie” bei Eddi zu absolvieren.

Durch den Besuch der Hotelfachschule habe ich schon früh meine Passion für das Kochen ausleben dürfen. Das Studium der Ernährungswissenschaften habe ich in an der Universität Wien 2020 abgeschlossen. Im September 2022, nach erfolgreichem Abschlusses der FH, erhalte ich meine langersehnte Berufsberechtigung zur Diätologin.

Die meisten Menschen (u.a. auch mein persönliches Umfeld), wissen nicht genau, was sie mit dem Begriff „Diätologie“ anfangen sollen. Oft wird der Begriff fälschlicherweise mit einer strengen Diät in Verbindung gebracht. Jedoch ist Diätologie viel mehr als das. Mein Ziel ist es, Menschen auf ihrem Weg zu einem gesunden und ausgewogenen Lebensstil, durch den Genuss der Vielfältigkeit, zu begleiten.

Ich kann mir auch sehr gut vorstellen in Zukunft für meine PatientInnen Kochkurse zu organisieren, da Kochen verbindet und pure Freude bereitet.

Ich bin gespannt auf die gemeinsame Zeit mit Eddi und das was mich in den nächsten 6 Wochen erwartet.

Herzliche Grüße,
Magdalena

Natalie Hainka - U1 Rosi Aigner Gertl

„Gleichgewicht halten ist die beste Bewegung im Leben.“

                                                                                     Donnerstag, 28.04.2022

Hallo! Ich bin Dejana Simić, komme aus Wien und werde (während meines Praktikums bei Eddi) 26 Jahre alt. 

Wie der Name schon verrät, komme ich ursprünglich nicht aus Österreich, sondern aus Bosnien und Herzegowina. Ich durfte daher immer die Balance zwischen dem modernen, lebhaften Wien und unserem bescheidenen, ruhigen Bauernhof in Bosnien mein Leben lang genießen.

Dieses Gleichgewicht war mir immer besonders wichtig. Als Kind wollte ich Ballett tanzen und Nahkampfsport erlernen. Als Jugendliche bin ich sowohl hübsche Kleider als auch spannende Bücher kaufen gegangen. Ob ein aktiver Urlaub in den Bergen oder den ganzen Tag am Strand faulenzen…ich liebe beides! Meine Ernährungsweise ist auch nicht anders. Ich genieße die Schokolade, genauso wie das Obst und Gemüse. Alles muss ausprobiert werden und alles hat seinen Platz!

Auch als zukünftige Diätologin sollen alle Zutaten in meinem Berufsalltag Platz finden: Einzelberatungen, Gruppenschulungen, Artikel verfassen, Vorträge halten, Bloggen, … Daher ist es nicht verwunderlich, dass ich hier in Innsbruck bei der Eddi mein Praktikum absolviere. Sie hat das erreicht, was ich erreichen will. Deshalb freue ich mich sehr, hier zu sein und von den Besten lernen zu dürfen!

Und apropos Gleichgewicht, dieses darf auch im Praktikum nicht fehlen. Neben der Arbeit, machen uns die Eddi und ich einen genüsslichen Abend mit gutem Essen und den Kernölamazonen!

 

Anna Unegg

Einblicke in die Selbstständigkeit

                                                                                     Montag, 21.02.2022

Hallo zusammen!
Mein Name ist Anna Unegg und vor 2,5 Jahren hat es mich für das Diätologie-Studium nach Innsbruck verschlagen.

Ich habe vor einiger Zeit für mich erkannt, dass ich mit der Ernährung eines der mächtigsten Werkzeuge habe, um selbst einen positiven Beitrag für meine Gesundheit zu leisten. Seither war für mich klar, dass ich mich genauer mit diesem Thema beschäftigen möchte. Das Diätologie-Studium war somit die richtige Wahl. Mir ist es ein Anliegen, andere für eine ausgewogene, genussvolle Ernährung zu begeistern. In meinen Augen ist bei vielen Personen der Begriff „gesunde Ernährung“ immer noch sehr negativ behaftet, weil sie das Gefühl haben, dass alles Leckere verboten ist. Da sehe ich die Diätolog*innen als wichtigen Schlüsselpunkt, um eine ausgewogene Ernährung zu vermitteln, ohne dass die Patient*innen das Gefühl haben, ständig auf etwas verzichten zu müssen.

Meine Freizeit in Innsbruck verbringe ich am liebsten mit Freunden bei gemeinsamen Aktivitäten wie Sportkurse am USI (Universitäts Sport Institut), Spikeball spielen im Garten oder je nach Jahreszeit Schi fahren im Winter bzw. Beachvolleyball und baden gehen im Sommer. Außerdem liebe ich es gemeinsam zu kochen, zu essen und sich einen gemütlichen Abend zu machen. Obwohl es mir in Innsbruck sehr gut gefällt, zieht es mich regelmäßig zurück in die Heimat nach Klagenfurt am wunderschönen Wörthersee. Dort nutze ich die Zeit gerne mit meiner Familie und unserem Hund Sandy. Ab und zu sind wir gemeinsam mit Wohnwagen auf Familienurlaub, wo wir quer durch Europa unterwegs sind. Ziel ist meist ein Orientierungslauf-Event – das ist unser Familiensport, bei dem alle von uns dabei sind.

Vor dem nächsten Urlaub stehen jedoch noch FH, Prüfungen und Praktika an. Für die nächsten Wochen bei Eddi erwarte ich mir eine aufregende Zeit mit vielen Einblicken in die Selbstständigkeit. Das ist eine willkommene Abwechslung zu den vielen bereits absolvierten Krankenhauspraktika. Ich bin auf jeden Fall schon gespannt!

Alles Liebe,
Anna